14.10.07

Müslireinigung

Heute mal etwas Anderes, aus aktuellem Anlaß (wie so oft):



verschüttetes Schokomüsli

Wie bekomme ich verschüttetes Müsli vom Teppichboden?
Seltsame Tutorials aus der Studentenküche (100% tested and approved)


Eines sonnigen Tages bekommt der Ordner das Übergewicht, kippt die anderen fünf in einer Dominokette um und reißt die Müslipackung mit. Glücklicherweise war sie nicht mit der "praktischen Deckellasche" verschlossen und kippt ihren krümeligen Inhalt auf den Teppich.

Man nehme:


Einen Staubsauger


Etwas grobmaschigen Stoff
(in meinem Fall ein Fliegennetz)


Eine saubere Rocher-Schachtel mit Deckel
Alternativen sind recht selten,
eine gute Faustregel ist, kein weiches,
biegsames Plastik zu verwenden.


Dann geht es los. Mit dem Fliegennetz vor dem Staubsaugerrohr saugt man das Müsli vom Boden und leert den aufgefangenen Inhalt in die transparente Dose.


Das Müsli, natürlich noch haarig und fusselig


Was das Müsli verunreinigt, sind lange, "große" Objekte wie Haare - und kleine, sehr leichte Objekte wie Staub und Mikrofusseln. Für beide Fremdkörper machen wir uns die Elektrostatik zu Nutze.


Deckel abnehmen und beidseitig ausgiebig rubbeln


Deckel drauf und ausgiebig schütteln
Den Deckel beim Schließen nur an den Seiten anfassen,
da sonst die elektrische Ladung verloren geht!


Was passiert?
Die leichten, großen Objekte - Haare - steigen beim Schütteln statistisch nach oben und bleiben wegen der Elektrostatik am Deckel kleben.
Beim Schütteln wird außerdem die restliche Dose von innen leicht elektrostatisch aufgeladen - wodurch die winzigen Fusseln und Staubpartikel am Boden kleben bleiben.


Müsli langsam und vorsichtig auskippen,
Dose dabei nicht schütteln!


...und das Ganze so oft wiederholen, bis auch das letzte Stäubchen verschwunden ist.


Mein Tip, nebenbei:


Sushi-Müsli


Attraktive Form, perfekt dosiert als Zwischenmahlzeit - und, euch wird nicht ein einziges dieser gut versteckten Schokoplättchen mehr entgehen.

Kommentare:

luxusjob hat gesagt…

Danke,
es macht wirklich immer wieder Spaß deine Beiträge zu lesen.
Matthias

B@tze hat gesagt…

Ich glaube ich verzichte die nächsten 14 Tage auf Müsli .....